Bereits wieder Geschichte: Die InnoTrans 2022 in Berlin

Wir stellen die LUKAS Neuheiten vor:

LUKAS sowie auch Matter sind und bleiben überzeugt: schon die bisherigen LUKAS Aufgleiskomponenten überragen durch ausgezeichnete Funktionalität, höchste Sicherheit und konsequenten Leichtbau. Die auf der InnoTrans 2022 gezeigten Verbesserungen flossen in die bekannten Gerätschaften ein, welche nun auch durch ein überarbeitetes Design bestechen. Somit bleiben die neuen Komponenten auch weiterhin zu 100% kompatibel mit den bisherigen Systemen.

 

Kennen sie das LUKAS Aufgleissystem noch nicht? Hier das wichtigste in einem kurzen Video:

Steuertische

LUKAS CU 2DV und CU 4DVV

Mit dem CU 2DV-Steuertisch haben Sie aus sicherer Entfernung alles im Griff. Bewegen Sie verunfallte Fahrzeuge präzise und einfach, ohne den Gefahrenbereich zu betreten. Dank separater Förderströme können Sie jeden Zylinder einzeln oder in Kombination anfahren. So steuern Sie mit absoluter Präzision und Sensibilität.

Der bewährte Klapp-Mechanismus des Grundgestellt vereint ergonomische Arbeitshöhe und optimales Packmass. Hauptsächlich unsichtbar wurde das Innenleben der Steuertische nochmals massgeblich verbessert. Die neue Abdeckhaube in robuster Blechausführung veredelt das Design und schützt alle wichtigen Hydraulikkomponenten.

Wälzwagen

LUKAS RC-700/350

Für bessere Sichtbarkeit neu in ROT: Der Wälzwagen ist mit seitlichen Führungen ausgestattet, um eine gerade Führung auf der Brücke zu ermöglichen. Beim Verschieben gleichen integrierte Gleitplatten die Bogenbewegung aus. Um optimale Standsicherheit ohne Verkanten der Zylinder zu gewährleisten, verwendet LUKAS Verbindungsstangen und Walzwägen mit leichtgängigen, rollengelagerten Walzen.

Verschiebezylinder LUKAS TC170/90-350

LUKAS TC170/90-350

Ebenfalls im neuen Gewand erscheint der LUKAS Verschiebezylinder nun in LUKAS-Blau mit rotem Tragegriff. Der integrierte, hydraulische Verriegelungs-Pin ermöglicht ein Umsetzen ohne den Gefahrenbereich zu betreten; aus sicherer Entfernung vom Steuertisch aus. Problemloses und sicheres verschieben schwerster Lasten über die gesamte Brückenlänge.

LUKAS Teleskopzylinder

Der Zylinderkörper aus Aluminium kommt neu wie auch die Kolbenstangen in harteloxierter Ausführung daher. Dies sorgt optisch für eine leichte Veränderung des Farbtons, jedoch wird in erster Linie die Haltbarkeit erhöht. Noch korrosionsbeständiger, noch kratzfester. Ansonsten leisten die LUKAS Kraftpakete weiterhin Ihrem gewohnten Dienst – Maximale Power aus minimaler Baugrösse.

Kompakt Verschiebeeinheit

LUKAS CTU 200

Zum Verschieben leichter Schienenfahrzeuge nutzen Sie bei geeignetem Untergrund die Kompakt-Verschiebeeinheit, mit der Sie millimetergenau eingleisen können. Sie ist bis ins Detail durchdacht, damit Ihr Rettungseinsatz schnell und sicher vonstattengeht. Je nach Gewicht des Unfallfahrzeugs nutzen Sie eine oder zwei Einheiten.

 

  • Einfacher Transport dank niedrigem Gewicht und kompakten Abmessungen
  • Schnelle Richtungswechsel direkt an der Handpumpe
  • Bewegliche Gleitplatte aus Leichtmetall gleicht Bogenbewegung des Fahrzeugs aus
  • Minimaler Reibungswiderstand durch Gleitflächen aus Edelstahl

Alle News und Details auf der LUKAS Homepage entdecken oder den neuen Katalog herunterladen:

Sie wünschen eine Beratung oder Vorführung?

Wir sind gerne für Sie da!

Klein aber oho!
LUKAS LX-LIFT