News Lukas

EWXT - Akku Rettungsgeräte Wasserresistent
GARANTIERT NICHT WASSERSCHEU!
 
ewxt_e_mail_banner.png
 

Die eDRAULIC Watertight Extrication Tools bieten die gewohnte kraftvolle Leistung, hohe Geschwindigkeit und bewährte Sicherheit der LUKAS Rettungsgeräte, gepaart mit den technologischen Neuerungen einer Axialkolbenpumpe, eines elektromagnetischen Betriebsventils und eines bürstenlosen Motors. Dazu kommt unsere jüngste Innovation: Alle eWXTs sind flüssigkeitsgeschützte Rettungsgeräte, die Einsätze bei starkem Regen, Hochwasser oder sogar unter Wasser ermöglichen. Jede einzelne technische Komponente wurde für sich genommen wasserdicht gemacht.

Somit erfüllen alle eWXT Geräte die Schutzart IP 58 und können bis zu 1 Stunde bei einer Wassertiefe von 3 m betrieben werden.

Zur Serie gehört der wasserdichte Rettungsakku mit 5 Ah- oder 9 Ah-Batterie, beide ausgestattet mit der längsten Betriebszeit, die die Branche bietet. Dieser Akku kann bei Bedarf sogar unter Wasser ausgetauscht werden.

 
s_788_ewxt_schmal.jpg
 
 
Rettungsakku
 

LEISTUNG AUF DEN PUNKT!

Die LUKAS Rettungsakkus sind speziell für den Einsatz entwickelt und darauf ausgelegt Spitzenentnahmen zu leisten, immer dann, wenn sie die geforderte Leistung bringen müssen. Die LUKAS Akkutechnologie arbeitet zuverlässig und auf hohem Niveau: Mehr eingebaute Zellen im Akku führen zu erhöhter Leistungsfähigkeit was ein vorzeitiges Abschalten verhindert, aber auch bei Extremsituation unerlässlich ist. Ein Zuschalten der Turbofunktion oder bei der Arbeit in Tieftemperaturbereichen gibt es keinen Leistungsverlust. Die LUKAS Rettungsgeräte werden durch unsere Akkus mit einem gleichbleibenden Energiestrom versorgt, der dadurch nicht nur die konstante Leistungsfähigkeit des Rettungsgeräts sicherstellt, sondern auch die Lebensdauer der Batterie verlängert. Ein verlässlicher Partner, wenn es auf jede Sekunde ankommt.

  akku.jpg
Bürstenloser Motor
 

WIN-WIN-SITUATION!

Ein geringeres Arbeitsgeräusch, weniger Energieverbrauch und eine längere Lebensdauer, der bürstenlose Motor in den LUKAS Rettungsgeräten ist sparsam und langlebig. Durch die elektronische Regelung der Drehzahl bleibt die Arbeitsgeschwindigkeit des Werkzeugs bis zur maximalen Belastung immer gleich. Er hat mehr Drehmoment und bringt mehr Leistung – bei gleichzeitig kleineren Abmessungen.

 
 
Axialkolbenpumpe
 

KRAFTSCHLUSS ZWISCHEN MOTOR UND MECHANIK!

Die Axialkolbenpumpe ist der Kraftschluss zwischen unserem BLM und der Arbeitsmechanik. Die Axialkolbenpumpe besticht durch eine geringere Geräuschentwicklung und durch ihre kompaktere Bauweise. Sie ist wegen ihrer vollständigen Kapselung besonders schmutzunempfindlich und durch den stufen- und drucklosen Arbeitsmodus besonders einfach anfahrbar.

 
s378_ewxt_03.jpg
 
Mehr EWXT, mehr Infos, mehr LUKAS findet Ihr unter:
www.lukas.com
 
 
 
 
Zurück zum News-Portal