News Kral

Kral Schraubenspindelpumpe - Baureihe Z
kral_baureihe_z.png
kral_2ssp_produktprospekt_de.pdf   KRAL Baureihe Z - Schraubenspindelpumpe
 
 
KRAL Zylinder-Schmierölmessung für 2-Takt-Motoren
kral_schmieroelmessung_cylinder_lubrication_oil_measurement_kral_07.jpg  

Schmieröl ist wesentlich teurer als Kraftstoff. Es schmiert nicht nur die Zylinder sondern schützt sie auch mit Hilfe von Additiven vor Korrosion und Ablagerungen. Die Additive machen Schmieröl teuer. Wird zu viel Schmieröl eingespritzt, steigen die Betriebskosten. Zur Einstellung der Schmierölmenge reicht das Spektrum von mechanisch gestützten Einspritzsystemen bis hin zu rechnergesteuerten Regelsystemen. Oft stimmt die Einspritzmenge über den gesamten Lastbereich nicht mit den im Regelsystem programmierten Einspritzmengen überein. Aufschluss bietet nur eine Messung, die keines der am Markt erhältlichen Regelsysteme hat. Die KRAL Zylinder-Schmierölmessung füllt diese Lücke und macht eine hochgenaue Messung möglich.

Motorschäden vermeiden.

Zu viel Schmieröl schädigt Kolben und Zylinder. Schmieröl enthält Additive zum Schutz vor Korrosion und Ablagerungen. Wird überschmiert, können sich Additive zwischen den Kolbenringen ablagern. Kolbenringe können brechen. Das wird teuer. Mit der KRAL Schmierölmessung bekommt der Betreiber korrekte Messwerte. Mit dieser Information kann die Einspritzmenge exakt eingestellt werden. Das verhindert Motorschäden.

 
KRAL Schraubenspindelpumpen Baureihe L
Unsere Mitteldruckpumpe
 
kral_1.jpg

Durchfluss: 200 l/min          Druck: 63 bar        Temperatur: 180°C

Robust, verschleißarm und wartungsfreundlich.

Übersichtliche Auswahl, einfacher Betrieb. Von der kleinsten bis zur größten Baugröße gibt es die L -Pumpe durchgängig mit Top- und Inlineflanschen. Sicheres Anlaufen, minimierter Verschleiß und Wartungsfreundlichkeit vereinfachen den Betrieb.

 
 
 
Durchflussmessgeräte bis 200° C.
KRAL Durchflussmessgerät OMP mit Hochtemperatur-Sensoren bis 200°C.
 
durchflussm.jpg

Bei den Durchflussmessgeräten für schmierende Flüssigkeiten konzentrieren wir uns auf Präzisionsmessgeräte für den Industrieeinsatz. Die Grundlage für die Messgenauigkeit liegt in der Kernkompetenz, nämlich der Messspindel- und Messgehäusefertigung mit engen Toleranzen. Die maximale Betriebstemperatur wird durch die Sensoren begrenzt, die anhand der Spindelrotation den Durchfluss und die Durchflussrichtung erfassen. Neben dem bisher erhältlichen Standard bis 125 °C ist die preislich attraktive Baureihe OMP jetzt auch mit Hochtemperatur-Sensoren bis 200 °C erhältlich.

 
 
 
Der KRAL Anlagenbau
Innovative Systemlösungen von KRAL
 

KRAL ist als Hersteller von Pumpen und Durchflussmessgeräten seit 1950 für Qualität bekannt. Über die Jahre sind die Anwendungen immer anspruchsvoller geworden. Raffinerieprozesse wurden optimiert und gesetzliche Bestimmungen verschärft, um die Ressource „Öl“ besser und umweltfreundlicher zu nutzen.

Gerade in schwierigen Bereichen wie dem Pumpen und Messen von Schwerölen oder niedrigschwefeligen Kraftstoffen hat die KRAL AG sehr viel Wissen. Dieses Wissen fließt in die Entwicklung unserer eigenen Produkte und deren Betrieb in den Anlagen unserer Kunden ein.

  kral_3.jpg
 
 
 
Zurück zum News-Portal