Kühlen & Heizen von Gebäuden mit Frischwasser

Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen (HLK-Anlagen) haben die Aufgabe in grossen Industrieanlagen, Chemiewerken, Bürokomplexen oder Krankenhäusern für angenehme Betriebstemperaturen zu sorgen. Dabei wird Wasser aus Extraktionsbrunnen, Flüssen, Seen oder dem Meer als Kühlmittel in HLK-Anlagen verwendet. Das Kühlwasser muss immer filtriert werden, um das Gesamtsystem rein zu halten.

Ausrüstung Wärme-Kälte-Anlage mit BOLLFILTER

Matter Hydraulik AG in Zusammenarbeit mit Heizteam Savaris AG

Im Herzen von Brugg-Windisch wurde in den letzten Jahren der Centurion Tower erstellt. Dieses Gebäude beinhaltet auf 15 Stockwerken über 100 Wohnungen sowie ein Hotel mit 60 Zimmern und ein Restaurant. Anfang 2021 war der Erstbezug des Centurion Towers, unmittelbar neben dem Campus der Hochschule Brugg-Windisch gelegen.

Die Firma Heizteam Savaris AG lieferte die gesamte Wärme-Kälte-Anlage.

Für die Kälte- und Wärmeerzeugung entnimmt die Anlage Grundwasser aus dem Boden und leitet dieses auf zwei Wärmetauscher. Das Wasser wird ca. 100 Meter in Fliessrichtung abwärts wieder dem Grundwasserstrom zurückgeführt. Dies bildet den Primärkreislauf der Anlage. Im Sekundärkreislauf folgen dann die Wärmepumpen und die Verteilung im Gebäude.

Um die Wärmetauscher vor Verschmutzung zu schützen sind zwei BollFilter zwischen den Entnahmebrunnen und den Wärmetauschern eingebaut. Für den Normalbetrieb ist ein Automatikfilter aquaBoll® Grösse 324 mit einer Durchflussmenge von maximal 108 m³/h installiert. Als Feinheit wurde für diese Anwendung 300µm gewählt.

Für den Servicefall des Automatikfilters ist ein Einfachfilter Typ Simplex 1.03.2 in der Bypassleitung eingebaut. Diese Kombination ist optimal für den reibungslosen Betrieb der Anlage und ermöglicht, die Anlage ohne Unterbruch zu betreiben.

Die Matter Hydraulik hat die Inbetriebnahme der Anlage vorgenommen.

„Die beiden BOLLFILTER arbeiten zuverlässig.
Die Matter Hydraulik hat uns mit Ihrer Kompetenz und einwandfreien Abwicklung von der Offertstellung bis zur Inbetriebnahme überzeugt. So freuen wir uns auf die Realisierung weiterer Projekte mit BOLLFILTER und der Unterstützung von Matter Hydraulik!“

 

– Matthias Wächter, Stellvertretender Geschäftsleiter Heizteam Savaris AG

Wir stellen ein:
Techn. Verkaufssachbearbeiter Pumpen + Filter